ERASMUS-Office des Instituts für Volkswirtschaftslehre

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des ERASMUS-Office des Instituts für VWL an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Allen Studentinnen und Studenten der Volkswirtschaftslehre wird empfohlen mindestens ein Semester ihres Studiums an einer ausländischen Universität zu absolvieren. Ein Auslandsstudium ermöglicht das Sammeln neuer Erfahrungen und die Erweiterung des Horizonts nicht nur in sprachlicher Hinsicht. Die Gesamtstudiendauer verlängert sich dabei nicht, da durch das ERASMUS+ Programm Studienleistungen, die im Ausland erbracht werden, auf das in Kiel zu absolvierende Studium angerechnet werden können. Auch besteht an vielen Orten, mit denen die CAU eine Partnerschaft hält, die Möglichkeit an das Auslandssemester ein Praktikum anzuschließen und somit internationale Berufserfahrung zu bekommen.

Die Teilnahme kann zum 3. Semester erfolgen (Zeitpunkt der Bewerbung erstes Semester) dies gilt sowohl für Bachelor-, als auch für Masterstudierende. Der optimale Zeitpunkt des Auslandsaufenthaltes sollte sich am individuellen Studienplan orientieren. Es empfiehlt sich, im Wintersemester einen Austausch anzustreben. Die Studienprogramme der Partneruniversitäten sind im Wintersemester (WS) in der Regel umfangreicher und eröffnen so größere Wahlmöglichkeiten. Aufgrund der unterschiedlichen Semesteranfänge in den einzelnen Ländern (WS beginnt meist bereits im August oder September) lassen sich Auslandsaufenthalte zudem im Wintersemester besser mit dem Kieler Studienprogramm vereinbaren.

Ein weiterer Vorteil ist das vereinfachte Bewerbungsverfahren für deutsche Studierende und der Wegfall der Studiengebühren an den Gasthochschulen. Gleichzeitig ist von Beginn an eine Betreuung der Studierenden im Ausland auch in fachlicher Hinsicht gewährleistet.

 

Eine Liste mir Restplätzen für das WS 2015/16 und/oder das SS 2016 finden Sie hier!

 

 Besucheradresse: